Film | Oben (Kritik)

Oben1

Handlung: Im neuen Animations-Abenteuer aus dem Hause Walt Disney Pictures und Pixar macht sich der alte Carl Fredericksen im stolzen Alter von 78 Jahren auf die Reise seines Lebens: Mitsamt seinem Haus fliegt er mithilfe von Heliumballons an den Amazonas. Dort sucht er ein ganz bestimmtes Fleckchen Erde: Einen wunderschönen Wasserfall, einen Platz den seine verstorbene Frau immer sehen wollte. Stellvertretend für sie und sich selbst macht er sich auf die Reise und rechnet mit allem, aber nicht damit, dass es plötzlich an seiner Tür klopft. Der aufgeweckte Pfandfinder Russell war zufällig unter der Hausveranda, als das Gebäude abhob und nun bleibt dem alten Carl nichts anderes übrig, als den Jungen mitzunehmen.

Kritik: Eine sehr phantasievolle und bunte Geschichte erwartet den Zuschauer von „Oben“. Es handelt sich aber vor allem um eine Mischung aus ernster bzw. sinnvoller Geschichte – zugeschnitten auf Erwachsenen – und ein witziges Abenteuer mit lustigen Figuren für das junge Publikum. Diese Kombination ist nicht leicht, aber gelingt hier durchaus. Aufbauend auf eine vorgeschichtliche Grundlage geht das Erlebnis los und der kleine Russell verursacht einen Lacher nach dem Anderen. Die skurrilen „Figuren“, die im Laufe der Zeit dazu kommen, tun ihr übriges. Die Hauptfigur Carl erscheint durch seine Geschichte so sympathisch, wie man alleinlebende Rentner wohl selten sah. Damit sind ungewohnte Charaktere die Stars dieses familiengerechten Animationsfilms. Aber spätestens seit „Shrek“ wissen wir ja, dass das funktionieren kann.

Alles in allem ein unterhaltsamer Film mit vielen witzigen und auch anrührenden Momenten, die sich hervorragend ergänzen und daher für jedes Alter eine ansprechende Komponente mitbringen.

4 Sterne

weitere Filmkritiken

Eine Antwort zu Film | Oben (Kritik)

  1. Laura sagt:

    lustig toll

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s