Good Bye Gondelbahn

Die Gondelbahn im Phantasialand ist Geschichte, das ist inzwischen kein Gerücht mehr, wie zwischendurch schon mal, sondern traurige Gewissheit. Nach 39 Jahren Dienst musste eine der ältesten Attraktionen des Parks weichen. Innerhalb weniger Wochen – schon kurz nach dem Ende der Sommersaison – wurden die Gondelbahn und der daneben liegende Walzertraum still und leise dem Erdboden gleich gemacht, inzwischen ist diese Fläche eine platte und abgesperrte Baustelle. So schnell kann ein Stück Geschichte verschwinden. Nun beginnen langsam aber sicher in Foren die Spekulationen darüber, was auf diese Fläche gebaut wird. Die Möglichkeiten sind groß und der genaue Platz schwer einschätzbar. Wer weiß schon was die Verantwortlichen so alles vorhaben… Natürlich bin auch ich neugierig was das Phantasialand uns dort demnächst zu bieten hat und sicherlich freue ich mich auch über eine schnelle Fahrattraktion. Dennoch schaue ich auch etwas wehmütig auf das, was da verschwunden ist. In meinem Familienalbum zeugen alte Fotos noch von meiner Fahrt als Kind mit meinen Eltern in der Gondelbahn – und ich fand es unfassbar aufregend. Dieses Gefühl ist im Laufe der Zeit zugegebenermaßen verflogen, aber die Nostalgie fuhr immer schaukelnd mit. Auch über ein neues langsames Fahrgeschäft – sozusagen eine moderne Märchenbahn – würde ich mich freuen. Denn es muss ja nicht immer höher, schneller und weiter sein.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s